• 1

Modul für Modul zum Humordrama-Coach

Diese Fortbildung ist eine Weiterführung von der Ausbildung zum Humorberater. Sie erwerben grundlegende Fertigkeiten der Lebensstilanalyse, die Sie für ein humorspezifisches Einzel- und Gruppen-Coaching nutzen können.

Das Ausbildungskonzept ist ebenfalls modular aufgebaut. Es besteht aus weiteren fünf aufeinander aufbauenden Pflichtmodulen, dem Abfassung einer qualifizierten Abschlussarbeit und einer mündlichen Abschlussprüfung.

Wenn Sie in Ihrer Weiterbildung zum Humorberater das Wahlmodul 4 „Humor in der Therapie“ besucht haben, dann können Sie gleich mit Modul 4/1 starten.

Nach erfolgreicher Teilnahme an den weiteren fünf Modulen, der Abgabe der Abschlussarbeit und der mündlicher Prüfung durch die Prüfungskommission der HCDA-Akademie erhalten Sie ein Zertifikat des HCDA, der Sie zum Tragen des Titels „Humordrama-Coach“ berechtigt.


Pflichtmodule:

Modul 4: Humor in der Therapie, Einführungsseminar

Modul 4/1: Die Technik der Thematisierung

Modul 4/2: Darstellung eines individuellen Lebensstils

Modul 4/3: Analyse von Träumen und Tagträumen

Modul 4/4:Praxisübung Selbsterfahrung & Selbstanleitung Abschlussprüfung

Kontakt

Humorberater.de
Geschäftsführer: Torsten Fuchs
HumorCoach (HCDA)
+49 (0)172 / 493 26 66
torsten.fuchs@humorberater.de

Suche