• Weiterbildungskonzepte für Sie!

    Neue Perspektiven – neue Chancen
  • 1

HCDA-Akademie – was ist denn das?

HCDA ist ein gemeinnütziger Verein und steht für Humorcare Deutschland-Austria e.V.

Die HCDA-Akademie ist eine interne Weiterbildungseinrichtung, die  verschiedene Seminare anbietet,  die auf der Methodik des heilsamen Humors aufbauen und somit dem Ziel und Anliegen des Vereins entsprechen. Alle Dozenten und Ausbilder sind Mitglieder des Vereins und damit den ethischen Richtlinien von HCDA verpflichtet.

  • Neue Perspektiven eröffnen neue Chancen

    Bei der HCDA-Akademie haben Sie die Möglichkeit, sich zum Humorberater (HCDA) und darauf aufbauend zum Humordramacoach (HCDA) weiterbilden zu lassen. Damit gewinnen in erster Linie Sie neue Perspektiven auf Ihr Leben, in zweiter Linie eröffnen sich Ihnen neue berufliche Chancen: In einer Zeit, in der immer mehr Menschen an Erschöpfung und Burnout leiden, bietet der Humor als eine unserer wichtigsten Ressourcen kreative und lösungsorientierte Wege, um mit Stress und Problemen umzugehen. Sie lernen, wie Sie andere Menschen anleiten können, die Kraft des Humors zu nutzen, umso besser mit ihrem Leben zurechtzukommen.
    Zu den Modulen
  • Kompetente und qualifizierte Ausbildung

    In der HCDA-Akademie sind Sie in den besten Händen, wenn Sie eine fachlich fundierte Ausbildung zum Thema „Humor als Ressource“ anstreben. Humor erhöht die Fähigkeit zur Resilienz und versetzt uns in die Lage, auch mit widrigen Situationen adäquat und lösungsfokussiert umzugehen.
    Dr. Michael Titze, Leiter der HCDA-Akademie und selbst Kursleiter, ist Pionier im Bereich des therapeutischen Humors. Als einer der ersten setzte er auf die Kraft des Humors und nutzte ihn als Wirkfaktor in der Psychotherapie. Unsere Seminarleiter sind alle hoch qualifiziert und absolut kompetent in ihrem jeweiligen Fachbereich.
    Unser Team
  • Begeisterte Teilnehmer und Erfolgstories

    In unserer jahrelangen Ausbildungstätigkeit haben wir bereits vielen den Spaß und die „Macht“ am therapeutischen Erfolg vermittelt. Viele ehemaligen Teilnehmer haben nicht nur für sich selbst neue, bereichernde Erkenntnisse gewonnen sondern konnten sich mit ihrer Weiterbildung ein solides berufliches Standbein erarbeiten. Sei es als zusätzliche Schlüsselqualifikation in ihrem bisherigen Beruf oder sei es als selbständiger Coach oder Berater.
    Erfolgsstories und Feedback
  • 1

Nächste Seminartermine

Die passende Lektüre

Ob begleitend zu Ihrer Fortbildung, als Einstimmung oder einfach nur so: In unserem eigenen Verlag finden Sie viele spannende Bücher zum Thema therapeutischer Humor.
Das Begleitbuch zur Fortbildung Humor-Berater finden Sie direkt hier.

Dieses Buch ging aus der Weiterbildungsarbeit der HCDA-Akademie hervor http://www.titze-werzuletztlacht.de/

Weitere Bücher, auf die sich unsere Weiterbildungsarbeit bezieht, finden Sie hier http://www.michael-titze.de/content/de/buecher/buecher.html

Außerdem hat der HCD-Verlag eine ganze Reihe von Fachbüchern zum Thema therapeutischer Humor im Programm www.hcd-verlag.de

Sie möchten Humorberater (HCDA) oder Humordrama-Coach (HCDA) werden?

Herzlichen Glückwunsch, das ist eine tolle Entscheidung! Und das freut uns – sehr! Nur noch ein paar kleine Schritte, und dann kann es schon losgehen:
Klicken Sie einfach auf das erste Pflichtmodul zum Humorberater und melden sich an.


Sie haben vorab noch Fragen? Kein Problem: Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.
Schicken Sie uns einfach eine E-Mail und wir antworten Ihnen umgehend!

Kontakt

Humorberater.de
Geschäftsführer: Torsten Fuchs
HumorCoach (HCDA)
+49 (0)172 / 493 26 66
torsten.fuchs@humorberater.de

Suche