Modul 3


Egbert Griebeling

Modul 3 - Das Erlebnis Lachen

Modul Lachtherapie/Lachtraining/Lachyoga im Rahmen der Ausbildung zum Humorberater HCDA
Kursleitung:
Egbert Griebeling – Lachyoga-Master-Trainer, Tanztherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie, Stressmanagement-Trainer, ehem. Fachkrankenpfleger (A/I)

Kursbeschreibung:

In diesem Modul wirst du zur/zum Lachyoga-LeiterIn nach den Richtlinien der „ Laughter Yoga International University “ (Dr. Madan Kataria) ausgebildet. Dies ist eine prima Möglichkeit diese wundervolle Methode intensiv kennen zu lernen und, wenn man möchte, anschließend selber Lachyoga anzubieten. Der Schwerpunkt dieser Ausbildung liegt auf das Thema „Gesundheit/Therapie“, jedoch kannst du anschließend auch Lachyoga in allen Bereichen einsetzen. In der Ausbildungsgebühr sind, neben vielen anderen Schätzen, auch sehr umfangreiche Unterlagen und Medien enthalten!

Inhalte:

  • Diverse erlebnisorientierte Lachyoga-Sessions

  • Definition von Lachyoga

  • Die Entwicklung von Lachyoga und der Lachyoga-Bewegung

  • Grundprinzipien / Grundannahmen von Lachyoga

  • Lachyoga und Gesundheit bzw. Krankheit/Therapie

  • Unterschiedliche Einsatzgebiete von Lachyoga

  • Aufbau einer Lachyoga-Session – Die 4 praktischen Schritte

  • Anleitung von Lachyoga-Übungen (inkl. der begleitenden Atem-, Dehn- und Klatschübungen)

  • Gründung eines Lachclubs

  • Die vier Säulen der Freude (Lachen, Tanz, Singen, Spielen)

  • Die Kombination von Lachyoga und Tanz (LaughterDanza)

  • Weitere mit Lachyoga zu kombinierende Übungen (z.B. Gibberish / Kauderwelsch und Entspannungsübungen)

  • Ergebnisse aus der Lachyoga-Forschung

  • uvm.


  • Sie schaffen mit dem Besuch dieses Moduls die Voraussetzung für die Ausbildung zum Lachtrainer.
    Sie können sich aber auch, ohne Absicht zum Lachtrainer, just for fun, ein einzigartiges, heiteres, entspanntes Wochenende gönnen. Viele nützliche Erkenntnisse werden Sie für Ihren Alltag mitnehmen.
    Hier gehts zur Anmeldung! (klick)